zur Info:

Sommerfest St.Leopold

veröffentlicht von Martina Leipelt am 17.09.2018.
Martina Leipelt

Bei gutem Wetter durften wir bei unserem Sommerfest zahlreiche Gäste besuchen. Am Sonntag gab es eine „Feldmesse“. Mit selbstgemachten Mehlspeisen, Gegrilltem , kalten Speisen und Getränken wurde die Leute kulinarisch verwöhnt.

zur Info:

Putztrupp in unserer Kirche

veröffentlicht von Martina Leipelt am 17.09.2018.
Martina Leipelt

Um Kosten für die Sanierung zu sparen, rückte an mehreren Tagen  die Gruppe von St.Leopold aus um nach der Sanierung die Kirche zu putzen. Ein großes Lob und Dankeschön an alle fleißigen Helfer!  

zur Info:

Sternsingeraktion

veröffentlicht von Martina Leipelt am 09.01.2018.
Martina Leipelt

Am 6.1.2018 waren die Sternsinger zu Besuch in St.Leopold. Im Rahmen der Hl.Messe sangen sie und trugen ihre Sprüchlein vor.  Zwei Tage lang sind sie mit vier anderen Gruppen von der Propstei aus durch die ganze Stadt gezogen und haben gesammelt. Vielen Dank!

zur Info:

Erlös einer Vernissage der 4c an die Kirche

veröffentlicht von Martina Leipelt am 09.01.2018.
Martina Leipelt

Die 4c der PVS Sta.Christiana Wiener Neustadt spendete den Erlös einer Vernissage an die Vorstadtkirche. Sie befassten sich in einem Projekt mit verschiedensten Künstlern und konnten im Rahmen einer weihnachtlichen Klassenfeier in der Kirche die Bilder in einer stillen Auktion um € 550,- versteigern.

Bericht, Rettet die Vorstadtkirche

Bastelmarkt für St.Leopold

veröffentlicht von Martina Leipelt am 19.12.2017.
Martina Leipelt

Judith Mayer und Christine Behofsics organisierten eine Bastel- und Werkrunde von 15 Personen. Es wurde eingekocht, gehäkelt, gebastelt, genäht und vieles mehr. 3 Tage lang standen fleißige Damen in der Propstei und verkauften die Werke. Es wurden stolze € 1249,60 an Propst Pichlbauer für die Sanierung der Vorstadtkirche übergeben.

Bericht

Unsere Landeshauptfrau

veröffentlicht von Martina Leipelt am 23.10.2017.
Martina Leipelt

Hohen Besuch gab es in unserer Kirche. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner stattete der Kirche einen Besuch ab und machte sich ein Bild über den Zustand der Kirche.